bluebird.space goes Malta

11. April 2024

Bluebird.space rockt den ersten EU4DUAL-Kongress in Malta

Neun europäische Hochschulen, über hundert Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft, zwei Tracks und viel Begeisterung über die Themen „Duales Studium“ und „Future of Work“ haben am 10. und 11. April 2024 die erste EU4DUAL-Konferenz in Malta ausgemacht.

EU4DUAL ist eine europäische Hochschul-Allianz, geleitet von der Mondragon Universität im spanischen Baskenland, deren Ziel darin besteht, die Aus- und Weiterbildung in Europa in den Themenfeldern „Future of Work“, „Green Economy“ und „Healthy Living“ voranzutreiben durch innovative Master-Programme und Microcredentials, welche sowohl von Studierenden als auch von allen, die ihre Skills erweitern wollen, besucht werden können.

Als „bluebird.space-Ambassador“ durfte ich ein Paper im Rahmen dieser Konferenz präsentieren, das gemeinsam mit Helene Stainer und Sabrina Sorko verfasst wurde. In unserem Beitrag ging es darum, bluebird.space als Antwort auf die Herausforderungen durch die Transformation in der Gesellschaft und im Arbeitsleben sowie als Good Practice Beispiel für einen zukunftsorientierten Workplace zu präsentieren.  Durch die zusätzliche Funktion als Learning Hub sowie als Showcase und Maker Space, vor allem auch mit seiner Community, verschafft bluebird.space seinen Residents die Chance, in einer sich rasant verändernden Gesellschaft und einem herausfordernden Arbeitsumfeld neue Impulse zu bekommen, Kreativität auszuleben und zu teilen sowie sich wohlzufühlen und gleichzeitig höchst produktiv und innovativ zu sein.

Das Publikum bei der Konferenz war sehr interessiert; kein anderer Beitrag wurde so intensiv besprochen und diskutiert. Es war eine Ehre und Freude für mich, als „bluebird.space-Ambassador“ tätig zu sein; dies umso mehr, als ich davon überzeugt bin, dass bluebird.space das Zeug dazu hat, Inspiration für viele in Europa und darüber hinaus zu sein.

FH-Prof. Dr. Doris Kiendl – Institut für Internationales Management und Entrepreneurship – FH JOANNEUM, Graz